Leween Pugio, römischer Dolch

Leween Pugio, römischer Dolch
149,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Email Icon Facebook Icon Google Icon Print Icon Twitter Icon Pinterest Icon
  • MAW0280000200
Die Hauptwaffe der Legionäre Roms war außer dem Stoßschwert ( Gladius ) der Dolch  Pugio... mehr
Produktinformationen "Leween Pugio, römischer Dolch"

Die Hauptwaffe der Legionäre Roms war außer dem Stoßschwert (Gladius) der Dolch Pugio, der an der linken Seite amGürtel getragen wurde. Der Pugio hat eine breite, zweischneidige Klinge. 

Dieser Waffentyp wurde auf der Iberischen Halbinsel entwickelt und fand seit dem 2. Jahrhundert v. Chr. von dort ausEingang in die römische Militärausrüstung. Er war der Nachfolger des Parazoniums. Im 3. Jahrhundert kam der Pugioaus dem Gebrauch.

Diese Replik verfügt über eine klassische, breite, taillierte Klinge mit Kehlung. Der Griff besteht aus mehrerenSchichten Holz und Metall sowie Messing, welche kunstvoll miteinander vernietet sind. 

Die Dolchscheide wurde aus Messing gefertigt. Zur Befestigung am Gürtel befinden sich 4 Tragringe andem Messingrahmen der Scheide. Die Schneiden dieses Pugio sind nicht geschärft. 

Besondere Eigenschaften: 
- Authentische Replik 
- Dolchscheide aus Messing 

Details: 
- Klingenmaterial: EN45 Federstahl 
- Gesamtlänge: ca. 37,5 cm
- Klingenlänge: ca. 25 cm 
- Grifflänge: ca. 12,5 cm 
- Gewicht: ca. 350 g
Die obigen Spezifikationen können von Exemplar zu Exemplar leicht variieren.

Bitte beachte: 
Der Verkauf dieses Artikels erfolgt nur an Personen über 18 Jahre. Bitte gib deshalb Dein Geburtsdatum in unserem Bestellformular an. Zusätzlich benötigen wir eine Kopie Deines Personalausweises, Führerschein o.ä. per E-Mail, Scan, Fax oder Post.

Versandgewicht: 1.00 kg

 

Weiterführende Links zu "Leween Pugio, römischer Dolch"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Leween Pugio, römischer Dolch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen