Band 2: "Bible Moralise" um 1220-1230

Band 2: "Bible Moralise" um 1220-1230
98,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Email Icon Facebook Icon Google Icon Print Icon Twitter Icon Pinterest Icon
  • AD9783201015745
B and 2 der Reihe Glanzlichter der Buchkunst E ntstehungszeit des Codex: ca.... mehr
Produktinformationen "Band 2: "Bible Moralise" um 1220-1230"

Band 2 der Reihe Glanzlichter der Buchkunst

Entstehungszeit des Codex: ca. 1220-1230, wahrscheinlich Paris

Die ber�hmte Bible moralis�e ist eine der pr�chtigsten gotischen Handschriften aus dem 13. Jh. Auf den 136 Bildseiten finden wir insgesamt nicht weniger als 1032 Bildmedaillons und ein ganzseitiges Vollbild, das mit der Darstellung Gottes als Architekt des Universums gro�e Ber�hmtheit erlangt hat. Diese hervorragende Handschrift tritt dem Betrachter als aufwendig gestaltetes Bilderbuch entgegen, wobei der Text, der in franz�sischer Sprache abgefa�t ist, eigentlich nur als Erl�uterung der Illustration auftritt.

Wie die Bezeichnung dieser Handschrift besagt, herrscht in der Bible moralis�e die moralische Schriftauslegung etwas vor, doch kennt sie auch alle anderen Spielarten der geistlichen Schriftexegese. Versucht man ihren Zweck zu umschreiben, wird man sie wohl ein Erbauungsbuch nennen d�rfen. Da es sich aufgrund des hohen Aufwandes um eine ungew�hnlich kostspielige Handschrift gehandelt hat, war vermutlich eine sozial hochgestellte Pers�nlichkeit der Auftraggeber oder Empf�nger.

Die einzigartige Wirkung dieser Bilderhandschrift geht von den goldgrundierten, farbigen Bildmedaillons aus, in denen Szenen aus B�chern des Alten Testamentes dargestellt sind. Der Inhalt dieser Szenen ist schon allein durch diese Illustrationen lesbar; der begleitende Text fa�t die jeweilige Passage zusammen oder paraphrasiert sie. Die Miniaturen �berzeugen durch die Durchschlagskraft der Erz�hlung, ihre Eindeutigkeit und auch Drastik.

Österreichische Nationalbibliothek, Wien,

Cod. Vindob. 1554.

Graz 1992, Bildteil 136 Seiten, 156 Seiten Kommentar von R. Haussherr, dt. �bersetzung des franz. Bibeltextes von H.-W. Stork,
Format: 14,5 x 19,5 cm

Weiterführende Links zu "Band 2: "Bible Moralise" um 1220-1230"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Band 2: "Bible Moralise" um 1220-1230"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen