Kostenloser Versand ab nur 15,- € (nur inkl. Buch!)
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
+49 (0) 8302 - 922 14 94
Filter
> 500 lagernd
Flache Schuhe, Ristschnürung, wendegenäht
Schuhgröße: 39
Schuhe geeignet für Damen und vornehmeres Mannsvolk. Sie sind archäologischen Funden in Schleswig und Konstanz nachempfunden. Geeignet für die Darstellung von ca. 1100-1500 n. Chr. Die Schnürung ist auf dem Rist. Die Sohle besteht aus ca. 4 mm dickem, pflanzlich gegerbtem Rindsleder. Das Oberleder ist ca. 1,8 mm stark und ebenfalls pflanzlich gegerbtes Rindsleder. Die Schuhe sind in Handarbeit gefertigt und in authentischer Methode wendegenäht. Die Schuhe haben einen eher flachen und schmalen Zuschnitt. Wer breitere oder höhere Füße hat, sollte lieber eine Nummer größer bestellen. Bitte beachten: Die Robustheit dieser wendegenähten Schuhe entspricht unter Umständen nicht den modernen Ansprüchen. Wendeschuhe sind recht sensibel auf Asphalt, Pflastersteinen und Schotter. Diese Bodenbeläge gab es im Mittelalter noch nicht. Wir empfehlen daher das Tragen von authentischen Unterschuhen aus Holz, sogenannten Trippen (Artikelnr. MAW3129030100). Erhältliche Größen: 36-44

52,99 €*
Nur 10 auf Lager!
Halbstiefel Hochmittelalter, wendegenäht
Schuhgröße: 43
Diese Halbstiefel sind archäologischen Funden in Schleswig als auch Konstanz nachempfunden. Geeignet für die Darstellung von ca. 1100-1400 n. Chr. Die Schuhe haben einen hohen Zuschnitt mit Schnürung auf dem Knöchel. Die Sohle besteht aus ca. 4 mm dickem, pfanzlich gegerbtem Rindsleder. Das Oberleder ist ca. 1,8 mm stark und ebenfalls pflanzlich gegerbtes Rindsleder. Die Halbstiefel sind in Handarbeit gefertigt und in authentischer Methode wendegenäht. Diese Schuhe sind in verschiedenen Größen erhältlich. Die Größen fallen normal aus, jedoch sind die Schuhe insbesondere im Zehenbereich recht schmal geschnitten. Wer breitere Füße hat oder es lieber geräumiger hat (bzw. Platz für eine Einlegesohle haben möchte), sollte besser eine Nummer größer bestellen. Standarmäßig erhältlich in den Größen: 41 bis 46. Bitte beachtet: Die Robustheit dieser wendegenähten Schuhe entspricht unter Umständen nicht den modernen Ansprüchen. Wendeschuhe sind recht sensibel auf Asphalt, Pflastersteinen und Schotter. Diese Bodenbeläge gab es im Mittelalter noch nicht. Wir empfehlen daher das Tragen von authentischen Unterschuhen aus Holz, sogenannten Trippen (Artikelnr. MAW3129030100).

62,99 €*
Nur 3 auf Lager!
Hochmittelalterliche wendegenähte Halbstiefel
Schuhgröße: 40
Ein Halbstiefel mit mehrfachem, umlaufendem Riemenverschluss, vollständig von Hand! wendegenäht und ideal für die Darstellung einer historisch korrekten Gewandung des Hochmittelalters.Bitte beachten: Die Robustheit von Schuhen nach historischen Mustern entspricht unter Umständen nicht den modernen Ansprüchen! Sie sind recht sensibel auf Asphalt, Betonsteinen und Schotter. Diese Bodenbeläge gab es im Mittelalter noch nicht! Wir empfehlen daher das Tragen von Trippen, ggf. Einlagen oder das Nachrüsten mit Gummisohlen beim Schuster eurer Wahl. Details: - Material: pflanzlich gegerbtes Rindsleder - Oberleder: ca. 2,5 mm - Sohlenleder: ca. 7 mm - Größen: 37 - 41

94,99 €*
Nur 2 auf Lager!
Tipp
Holzschuhe mit Lederriemen
Schuhgröße: 28
Sehr robuste und bequeme Holzschuhe aus unbehandeltem Pappelholz. Holzschuhe bieten den Füssen bei allen Temperaturen ein gutes Klima: im Sommer kühl und im Winter schön warm. Holzschuhe sind in Mitteleuropa seit dem 13. Jahrhundert belegt. Details: - Material: Pappelholz - Farbe: natur (hellbraun) - Lederriemen: dunkelbraun - Gewicht: ca. 1,3 kg (Paar) - Hergestellt in Deutschland - Erhältlich in den Schuhgrößen: 27 bis 47

17,99 €*
> 500 lagernd
Riemenschuhe, seitliche Schnürung, wendegenäht
Schuhgröße: 39
Diese authentischen Rekonstruktionen mittelalterlicher Wendeschuhe wurden vermutlich überwiegend von Frauen und vornehmeren Mannsvolk getragen. Sie sind archäologischen Funden in Schleswig und Konstanz nachempfunden und geeignet für die Darstellung von ca. 1200-1500 n. Chr. Die Schuhe haben einen eher flachen Zuschnitt mit seitlicher Schnürung. Die Sohle besteht aus ca. 4 mm dickem, pflanzlich gegerbtem Rindsleder. Das Oberleder ist ca. 1,8 mm stark und ebenfalls pflanzlich gegerbt. Die Schuhe sind in Handarbeit gefertigt und in authentischer Methode wendegenäht. Bitte beachtet: Die Robustheit dieser wendegenähten Schuhe entspricht unter Umständen nicht den modernen Ansprüchen. Wendeschuhe sind recht sensibel auf Asphalt, Pflastersteinen und Schotter. Diese Bodenbeläge gab es im Mittelalter noch nicht. Wir empfehlen daher das Tragen von authentischen Unterschuhen aus Holz, sogenannten Trippen (Artikelnr. MAW3129030100) In folgenden Größen erhältlich: 36-44

52,99 €*
Nur 1 auf Lager!
Tipp
Trippen, mittelalterliche Unterschuhe aus Holz
Schuhgröße: 44
Trippen sind hölzerne Unterschuhe, die im Mittelalter unter den empfindlichen, wendegenähten Schuhe getragen wurden. Grund dafür waren die in Städten stark verschmutzten und größtenteils ungepflasterten Straßen und Gassen. Der Ausdruck trippeln stammt von diesen Unterschuhen und ist sicher lautmalerischen Ursprungs.Unsere Trippen sind aus einem Stück Pappelholz hergestellt und haben angenagelte Laschen aus Leder. Es sind Trippen für folgende Schuhgrößen erhältlich: 38, 40, 42, 44, 46 wobei unsere Trippen geschnürrt werden und ein Schuh der Größe 39 auch auf einer Trippe der Größe 38 oder 40 getragen werden kann.

Varianten ab 35,99 €*
37,99 €*
Nur 1 auf Lager!
Tipp
Wendegenähte Halbstiefel mit Knebelverschluss
Schuhgröße: 37
Ein vollständig von Hand! wendegenähter Halbstiefel nach einem Fund aus Schleswig. Dieser Schuh zeigt viele Details eines historisch korrekten Halbstiefels der Zeit von 1000-1250 n. Chr. Die Naht über den Fussrücken, der dreifache Knebelverschluss und die runde Ferse machen diesen Schuh zum Schmuck jeder zeitgenössischen Gewandung. Bitte beachten: Die Robustheit von Schuhen nach historischen Mustern entspricht unter Umständen nicht den modernen Ansprüchen! Sie sind recht sensibel auf Asphalt, Betonsteinen und Schotter. Diese Bodenbeläge gab es im Mittelalter noch nicht! Wir empfehlen daher das Tragen von Trippen, ggf. Einlagen oder das Nachrüsten mit Gummisohlen beim Schuster eurer Wahl. Details: - Material: pflanzlich gegerbtes Rindsleder - Oberleder: ca. 2,5 mm - Sohlenleder: ca. 7 mm - Größen: 36 - 47

109,99 €*
Nur 8 auf Lager!
Wikingerschuhe aus Haithabu, wendegenäht
Schuhgröße: 42
Diese Halbschuhe sind sehr authentische Rekonstruktionen nach Funden aus der Wikingerstadt Haithabu (bei Schleswig). Sie werden um ca. 900-1150 datiert. Es handelt sich um einen hohen Schnitt mit Schürung um den Fuß sowohl ober- und unterhalb des Knöchels. Die Schuhe haben die für nordeuropäischen Schuhe des Frühmittelalters übliche, hochgezogene Sohle an der Hacke. Bitte beachtet aber: Die Robustheit dieser wendegenähten Schuhe entspricht unter Umständen nicht den modernen Ansprüchen! Sie sind recht sensibel auf Asphalt, Betonsteinen und Schotter. Diese Bodenbeläge gab es im Mittelalter noch nicht! Wir empfehlen daher das Tragen von Trippen und ggf. Einlagen. Details: - Material: vegetabil gegerbtes Rinderleder - Farbe: hellbraun - Sohlenleder: ca. 4 mm - Oberleder: ca. 1 mm - Lieferbare Größen: 40 - 47

59,99 €*