Dreiflammige große Öllampe

ab 28,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe

Deckel

Email Icon Facebook Icon Google Icon LinkedIn Icon Print Icon Twitter Icon Pinterest Icon
  • AK800DF16
D urchmesser: 16 cm Dieses Modell bieten wir in zwei Größen, drei verschiedenen Dekoren und... mehr
Produktinformationen "Dreiflammige große Öllampe"

Durchmesser: 16 cm

Dieses Modell bieten wir in zwei Größen, drei verschiedenen Dekoren und mit einem Kork- oder Tondeckel an:
- Durchmesser 12 oder 16cm
- Dekor: natur, terracotta oder schwarz
- Deckel: Nur Kork oder Kork mit Tonverblendung zum Schutz vor den Flammen

Zur Benutzung empfiehlt sich handelsübliches Lampenöl, da es nicht so stark rußt wie Petroleum. Die Lampe muss ca. 5 Minuten vor Benutzung befüllt werden. In diesem Zeitraum haben sich die Dochte ausreichend mit Lampenöl getränkt und die Lampe kann in Betrieb genommen werden. Sollte das Öl zur Neige gehen, erkennbar durch die nur noch glimmenden Dochte, zunächst das Licht löschen und sofort Öl nachfüllen, um das verglühen der Dochte zu verhindern. Um starkes Rußen zu vermeiden, den Docht nicht zu weit herausziehen.

 

 

Gebrauchsanleitung und Warnhinweis !!!

Vor Inbetriebnahme der Öllampe müssen die folgenden Hinweise unbedingt beachtet werden:

Mit dem Einsetzen der Dochte in die Tüllen und nach dem Befüllen mit Lampenöl ist die Lampe betriebsbereit.

Im betriebsbereiten, brennenden und gelöschten Zustand muss die Lampe unbedingt außerhalb der Reichweite von Kindern gehalten werden.

In der Vergangenheit sind mehrfach Todesfälle und schwere Lungenverletzungen bei Kindern registriert worden, welche Lampenöl getrunken oder an den Dochten gesaugt haben. Synthetische Lampenöle, welche im Handel erhältlich sind, führen beim Einatmen, was beim Verschlucken oder Ausspucken leicht passieren kann, schon in kleinsten Mengen zu starken bis tödlichen Vergiftungen der Lunge.

Da es bei den historischen Lampen keine Möglichkeit gibt, eine Kindersicherheit nach DIN 14059 herzustellen, möchten wir unsere Kunden auf ihre Aufsichtspflicht hinweisen.

Um die Lebensgefahr für Kinder auszuschließen, empfehlen wir den Betrieb der Lampen mit Speiseölen.
Folgende getestete Öle empfehlen sich für den Betrieb der historischen Öllampen:
Sonnenblumenöl, Olivenöl, Nussöl, Rapsöl.

 

 

Weiterführende Links zu "Dreiflammige große Öllampe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dreiflammige große Öllampe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen