DVD Langes Messer Teil 1 nach Johannes LecküchnerDVD Langes Messer Teil 1 nach Johannes Lecküchner

DVD Langes Messer Teil 1 nach Johannes LecküchnerDVD Langes Messer Teil 1 nach Johannes Lecküchner
29,90 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Email Icon Facebook Icon Google Icon Print Icon Twitter Icon Pinterest Icon
  • MAW2239616274
Kampf mit dem Langen Messer bzw. dem einhändigen Schwert Spieldauer ca. 150 Min.... mehr
Produktinformationen "DVD Langes Messer Teil 1 nach Johannes LecküchnerDVD Langes Messer Teil 1 nach Johannes Lecküchner"

Kampf mit dem Langen Messer bzw. dem einhändigen Schwert

Spieldauer ca. 150 Min.

Beschreibung:
Kampf mit dem Langen Messer bzw. dem einhändigen Schwert nach der Lehre des Fechtmeisters (und auch Priesters) Johannes Lecküchner. Dieser formulierte Ende des 15. Jahrhunderts seine Kampfkunst nach den
Prinzipien von Johannes Liechtenauer. Hocheffektive Techniken, die längst vergessen schienen, werden verständlich dargestellt. 


Inhalt:
-Geschichtlicher Überblick / Theorie
-Huten (Grundstellungen)
-Grundlegende Häue für das Lange Messer
-die sechs "Meisterhäue" für das Lange Messer
-fortgeschrittene Techniken
-Ring- und Entwaffnungstechniken
-Anwendungsbeispiele
-Drills und Übungen

Darsteller:
Alexander Kiermayer
- Lehrer für Historische Kampfkünste
- langjährige Unterrichtserfahrung in verschiedenen asiatischen
Kampfkünsten
- lizensierter Übungsleiter
- Trainer für polizeiliches Einsatzverhalten

Hans Heim
- Lehrer für Historische Kampfkünste
- Vorsitzender des Vereins "Ochs - Historische Kampfkünste"
- langjährige Erfahrung in philippinischen Kampfkünsten

 

Versandgewicht: 0.10 kg

 

Weiterführende Links zu "DVD Langes Messer Teil 1 nach Johannes LecküchnerDVD Langes Messer Teil 1 nach Johannes Lecküchner"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "DVD Langes Messer Teil 1 nach Johannes LecküchnerDVD Langes Messer Teil 1 nach Johannes Lecküchner"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen